Rituximab Wirkung eher schwach!?

Karin, Mittwoch, 22. März 2017, 09:54 (vor 425 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian,
ja, das ist bei mir ähnlich. Die verbessernde Wirkung beginnt ca. 4-8 Wochen nach den Infusionen und nach 6-7 Monaten bekomme ich dann wieder Rituximab. Die Wirkung lässt nach und die bekannten Symptome kehren zurück. Bei mir spielt das Wetter auch immer eine große Rolle, bei Kälte gibt’s immer eine Verschlechterung, mit und ohne Rituximab (ohne möchte ich nicht testen, die Zeit vor Rituximab habe ich noch sehr gut in Erinnerung).
Für Dich weiterhin GUTE BESSERUNG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum