Herzlichen Dank

biker57, Freitag, 12. Januar 2018, 17:10 (vor 190 Tagen) @ Josefin

Hallo
Bist seither Krankgeschrieben ?

Ich bin 60J, und seit Juni 2016 Krankgeschrieben.
Nach 18 Monaten von der Krankenkasse ausgesteuert.(Nov 2017)
Nun zahlt die AfA (Arbeitsamt) wieder 2 Jahre.
Allerdings wurde mir nahegelegt einen Antrag auf EU Rente
zu stellen,da ich innerhalb der kommenden 6 Monate nicht
in einen Job zu vermitteln bin, genauer gesagt, dass ich noch
länger krank bleibe.
Das habe ich nun gemacht.
Mir geht's relativ gut,(wieder)nachdem ich letzten August
einen herben Rückfall bekam.
Nach 4 Tagen Klinik im Nov. meinten die Ärzte, dass die
Verschlechterung durch Exzessives Training kam.
Bin fast täglich MTB gefahren, und machte zusätzlich noch
etwas Kraftsport.
Ich werde dieses Jahr nun meine Touren auf max 3 Std begrenzen,
und nach jedem Tag fahren einen Tag Pause einlegen zur Regeneration.
Zudem werde ich fast ausschließlich mit meinem E MTB fahren.
Zur Zeit mache ich 4x pro Woche Sport, 2x Ergometer 30 - 45 Min,
und 2x leichtes Krafttraining.
In der Reha wurde mir das dringend empfohlen, um den Abbau
von Muskelmasse zu verhindern.
Wäre aber sowiso geschehen, da ich seit 40 Jahren sportlich
sehr aktiv bin.
Zusätzlich nehme ich Vitamin B Komplex, Vitamin D 3, Selen und
Magnesium.
Nachdem es mir von August bis November relativ schlecht ging,
(schnelle starke Ermüdung und Kraftlosigkeit der Muskeln)
bin ich seit diesem Monat wieder einigermaßen gut drauf.
Ich werden nun sehr darauf achten, mich nicht zu überfordern,
sondern alles in Ruhe und Gelassenheit zu tun.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum