Pille ohne Rezept

lotte78, Mittwoch, 28. März 2018, 14:31 (vor 182 Tagen) @ zahngerhard

Sicher haben rezeptpflichtige ihren Sinn. Keine Frage, aber es gibt ja nicht ohne Grund auch rezeptfreie Version. Sonst müssten sie ja ein Rezept brauchen. Ich weiß aber beim besten Willen nicht warum es monatlich bei dir ist? Es ist doch eine fortwährende gleichmäßige Einnahme? Dann kann man auch größer takten, wie jedes quartal oder jährlich. Aber auch bei rezeptfrei solltest du den Arzt fragen ob es OK ist. Zum Beispiel ob die Desmin Pille irgend einen Inhaltsstoff an, der dir nicht bekommt oder eine Nebenwirkung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum