Schlafstörungen

elsbethromer, Samstag, 19. Mai 2018, 15:20 (vor 205 Tagen)

Guten Tag an alle,
Wie schon der Titel sagt, seit einigen Monaten hat mein GBS-Kranker Sohn nachts Schlafprobleme, deshalb ist er am nächsten Tag erschöpft, müde und aggressiv. Nachts wenn er versucht zu schlafen bekomme ich keine Luft mehr für ein paar Sekunden und das passiert fast jede Stunde. Dann beginnt er auch noch zu schreien und seine Hände sind an seinem Hals. Das so aus, als würde er sich selber erwürgen und deswegen keine Luft bekommt. Als ich ihn gefragt habe, was los ist, meinte er, dass ihn jemand erwürgt und er keine Luft bekommt. Hat jemand auch solche Schlafstörungen und kann mir vielleicht ein paar Tipps geben?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum