Sehr schwerer Verlauf - Hilfe, Tipps etc.?

Yvonnele, Dienstag, 22. Mai 2018, 13:59 (vor 125 Tagen) @ deeka84

Hallo Dawid,

entschuldige bitte die späte Rückmeldung.

Wie geht es dir denn? Hat sich bei dir etwas getan?

Dass du an deiner Genesung zweifelst, kann ich so gut nachvollziehen! Dieses ständige Auf und Ab kostet einfach unendlich viel Kraft und die Zuversicht und Geduld schwindet auch mit jedem Mal mehr...

Mein Freund war insgesamt von Juni bis Anfang Oktober im Krankenhaus. Therapien hatte er ja auch einige. Alles in allem waren es 5 Anläufe, bis wir es endlich überstanden hatten.

Heute geht´s ihm wirklich sehr sehr gut! Die einzigen Restschäden, die er hat sind lediglich Verpannungen, Verkürzungen und eine etwas schwächere Kondition, das ist aber alles. Das sind wir wirklich mega froh darüber!

Durchhalten!!

Liebe Grüße,
Yvonne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum