Schlafstörungen

elsbethromer, Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:11 (vor 88 Tagen) @ liselottekroker

Danke für eure lieben Worte und Tipps,
ich werde wirklich mal einen Arzt aufsuchen und schauen, dass ich eine entsprechende Therapie für ihn finde. Er tut mir so leid, er hat doch schon genug zu verkraften. Ich wünschte wirklich ich könnte ihm etwas abnehmen. Aber die Aussicht auf eine Besserung ist erleichternd für mich. Auch wenn vermutlich die Therapie auch nochmal eine Belastung sein wird. Ich werde mir auf jeden Fall bevor ich zum Arzt gehe auch nochmal genau alles zu dieser Schlafapnoe durchlesen, damit ich schon mal vorbereitet bin und vielleicht kann ich auch gleich schon eine Lösung für meinen Sohn finden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum