octagam

Angelika13, Dienstag, 12. Juni 2018, 16:18 (vor 186 Tagen)

Hallo zusammen,
hat jemand aktuelle Erfahrungen mit dem Präparat "octagam" ?
Ich bekomme seit längerer Zeit Infusionen mit "privigen" habe aber den Eindruck, dass die Wirkung nachlässt bzw. weniger positiv wirkt als zu Beginn. Mit meinem Neurologen habe ich jetzt überlegt, ein anderes Präparat auszuprobieren, deshalb meine Frage.
Hat evtl. jemand ähnliche Erfahrungen mit nachlassender Wirkung der IvIG gemacht?

Schon jetzt sage ich Danke für Rückmeldungen.
Viele Grüße
Angelika


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum