Folgeschäden und GDS

biker57, Dienstag, 19. Juni 2018, 10:14 (vor 61 Tagen) @ Julius

Zur Zeit trainiere ich folgendermaßen :

Zuhause, Hobbyraum, 4 Kurzhanteln, Therabänder, Hantelbank.

4 Tage / Woche, dabei jeden Muskel 2x / Woche.(ca 5 Min pro Muskel)
Dabei nehme ich Gewichte, die ich 15 - 20x bewegen kann.
Also keine schweren.

Tag 1+3 = Brust, Rücken
Tag 2+4 = Schultern, Bizeps, Trizeps

Beine trainiere ich durch MTB fahren.

Wenn möglich fahre ich 2-4 x pro Woche E MTB (Je 20 - 50 km)
Also 1,5 - 2,5 Std

Da bei mir ein Problem am Herz festgestellt wurde, und noch
keine genaue Diagnose besteht, fahre ich nur "E" MTB. (Puls ca 100)

Demnächst erwarte ich den Anruf eines Arztes der sich auf GBS, MFS
spezialisiert hat, und bin gespannt, ob GBS oder MFS eine Herzbeteiligung
haben können.
( Sinkende Pumpleistung, usw)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum