Erfahrungsbericht - Ersterkrankung

Optimus18, Donnerstag, 28. Juni 2018, 06:57 (vor 116 Tagen) @ biker57

Danke dir biker57

Es läuft bei mir genau so wie du es beschreibst - ich gehe einfach nur spazieren - mehr geht sowieso nicht. Ich merke an 2 von 3 Tagen, dass die Muskelkraft in den Beinen höchsten für 1-2 Stunden ausreicht, dann kommen die Schmerzen. Am 3. Tag kann es auch vorkommen, dass ich mal etwas flotter laufen kann.

Ich hoffe es geht dir von Woche zu Woche wieder etwas besser.
Gönne dir lange Auszeiten vom MTB. Auszeiten erscheinen mir zunehmend wichtiger, denn ich vermute , dass GBS in Verbindung mit Stress und Übersäuerung steht - aber auch Umweltgiften.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum