octagam

Autonom, Samstag, 30. Juni 2018, 01:11 (vor 50 Tagen) @ Angelika13

Hallo Angelika,

zu dem Präparat "Octagam" kann ich dir nicht viel sagen, da ich es selbst noch nie erhielt. Jedoch können Immunglobuline eine gewisse Immunisierung nach langer Einnahme erreichen. D.h dein Körper hat sich daran "gewöhnt".

Eine Umstellung auf einen anderen Hersteller wird höchstwahrscheinlich nicht den gewünschten Erfolg erzielen, denn letztendlich unterscheiden sie sich marginal und der Wirkstoff bleibt der selbe.

Hier wird eine Entwöhnung von den Immunglobulinen wohl sinnvoller sein. Vielleicht mal die Plasmapherese ausprobieren oder mit Immunsuppressiva ergänzen?
Das letztere ist ein tieferer Eingriff in das Immunsystem und sollte gut überlegt sein.

Ich rate zu einer Zweitmeinung, denn in manchen Fällen hat dies zu einer positiven Wendung geführt.

Lg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum