SOS! Partner (34Jahre)an akkutem GBS erkrankt

Yvonnele @, Montag, 24. September 2018, 12:06 (vor 28 Tagen) @ Ela 34

Hallo Ela,

ich kann sehr gut nachvollziehen, dass das nicht immer leicht fällt! Auch ich habe zwischendurch die Zuversicht verloren gehabt.

Also beatmet wurde er ca. 3-4 Wochen würde ich sagen. Das weiß ich leider nicht mehr 100% genau. Irgendwie habe auch ich die Zeit auf der Intensivstation etwas ausgeblendet...

Auf Reha war er gar nicht mehr so lange. Als es im Krankenhaus angefangen hat besser zu werden, ging jeden Tag ein ordentliches Stück mehr. Zur Reha ist er noch liegend gefahren, weil er alleine noch nicht wieder sitzen konnte, aber nach 2-3 Tagen auf Reha ging sitzen schon wieder sehr gut.
Ich glaube insgesamt, war er 6 Wochen stationär und nochmal weitere 3 Wochen teilstationär - dann durfte ich ihn wieder nach Hause holen!

Wo wohnt ihr denn? Ich kann in München das Rechts d. Isar wirklich gut empfehlen! In der Neuro haben die schon oft mit GBS zu tun gehabt und wir haben uns dort wirklich sehr gut betreut gefühlt!

Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft!

Bei Fragen melde dich gerne!

Liebe Grüße,
Yvonne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum