SOS! Partner (34Jahre)an akkutem GBS erkrankt

Tanja Fleischmann, Montag, 24. September 2018, 17:43 (vor 28 Tagen) @ Ela 34

Hallo

Bei GBS ist das Zauberwort GEDULD !!
Das ist sehr aufreibend , ich weiss wovon ich spreche

Ich bin Oktober 2014 schwerst an GBS erkrankt


3 Wochen künstliches koma
fast 3 Monate Intensivstation
war vom Hals abwärts bewegungsunfähig
konnte im Gesicht nichts bewegen, keine Augen und Mund schliessen.
war dann noch 5 Monate auf einer Pflegestation in einer ReHA Klinik
musste alles neu lernen
Atmen, Schlucken, Essen, sitzen , stehen, laufen
nach fast 9 Monate wurde ich dann dort entlassen
konnte ein paar schritte am Rollator gehen, sonst Rollstuhl

Der weg bis dahin war sehr hart und lang

Jetzt fast 4 jahre nach ausbruch der Krankheit kann ich wieder fast normal gehen, fahre Auto,
Hände sind nicht wieder Ok, aber man arangiert sich damit
und es geht IMMER NOCH aufwärts
hab regelmässig Therapien und sehe immer noch Erfolge
die werden zwar kleiner , aber sind immer noch da

DESHALB
NIE aufgeben !!!
Immer dran bleiben
LG Tanja


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum