Gbs syndrom rein sensorischer?

Alham, Donnerstag, 29. August 2019, 12:39 (vor 54 Tagen) @ Tanja1974
bearbeitet von Alham, Donnerstag, 29. August 2019, 12:49

Hi Tanja,
Ja ich hatte infekt weil ich habe davor so Art Diät gemacht gehabt zum Sommer wie jedes Jahr aber diesmal mal war viel Hähnchen dabei und hatte davor so ganz leichte magendarm Geschichte 2-3 Tage war normal Arbeiten auch usw.. Danach ging innerere unruhe los kribbeln usw.
Ja aber laut Studien gibt es in ersten 7 bis 10 Tagen keine eiweiß Erhöhung bei 50% gbs pazienten mit leichten Verlauf. Bei mir war bei 39 mg/dl alles andere im norm Bereich. Hast du noch welche symptome nach 6 Monaten oder noch Rest Beschwerden? Hast Medikamente gekriegt oder genommen wegen brennen?Ist es immer da oder so Art Schüben wo mal stärker und schwächer werden? (bei mir im Brief von Erstuntersuchung steht postinfektiose Genesung am wahrscheinlichsten) aber danach wurde keine einzige Untersuchung gemacht jetzt am 5 September steht bei Neurologen Termin an um das abzuklären. Hab in der Familie Ärzte die sagen wenn anfangs nichts gefunden wird dann schieben die gerne auf
Psychosomatische Störungen!! Und das steht dann über dann in Akten wenn die wollen danach wird man nicht mehr richtig untersucht. Aber hab mir 2 Meinung eingeholt und es könnte sein das danach eiweiß erhöht war und leichte einbüßen hatte nichts auffälliges. Fibromyalgie kriegen 90% Frauen und sind andere Symptome und die beschränken sich auf ein Körperteil. Das hat meine Mutter mit 55 gekriegt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum