Kopfschmerzen

lotte78, Mittwoch, 01. August 2018, 10:51 (vor 137 Tagen)

Mein Kopf drückt so sehr. Ich weiß nicht ob es die Hitze ist. Aber jetzt gerade ist es bei uns relativ mild. Würde sagen etwa 24 Grad (mild und 24 Grad passt nicht wirklich zusammen, aber wenn man um die Uhrzeit die letzten Tage immer schon über 30 Grad hatte) und ich habe bereits jetzt Kopfschmerzen. Habe bereits die Wohnung total abgedunkelt, damit die Wärme nicht ins Haus wandert. Soll ja auch bei Kopfschmerzen helfen, wenn es dunkler ist. Aber ich fühle nicht den gewünschten Effekt. Habe auch schon über ein Liter Wasser getrunken und auch einige Früchte um genug Zucker im Blut zu haben. Aber nichts hat den gewünschten Effekt.

Kopfschmerzen

zahngerhard, Donnerstag, 02. August 2018, 09:47 (vor 136 Tagen) @ lotte78

Kofschmerzen loswerden ist an sich ganz einfach, wenn man die Ursachen behebt. Das kein Flüssigkeitsmangel sein, aber auch eine Muskelverspannung kann zur Migräne oder eben Kopfschmerzen führen. Die Webseite verspricht innerhlab kurzer Zeit Besserung, wenn man die Ursachen bekämpft. Das ist aber dann auch bei jedem Menschen anders. Dort wird auch auf ein Buch hingewiesen, das eine gute Erklärung für den Werdegang steht. Was man einfach machen sollte und wie. Am besten du schaust dir dazu einfach das Video mal an. Glaube das sagt mehr und besser als das, was ich sagen und schreiben könnte. Hoffe konnte etwas weiterhelfen.

Kopfschmerzen

lotte78, Donnerstag, 02. August 2018, 17:16 (vor 135 Tagen) @ lotte78

Vielen lieben Dank für eure Ratschläge! Mich viel abzukühlen ist leider nicht wirklich möglich da ich tagsüber viel im Büro bin und mich dort eher selten nass spritzen kann. Ich habe mir das von euch verlinkte Video angeschaut und muss zugeben, da sind einige Möglichkeiten zur Behandlung drin die ich anwenden kann, nicht nur zu Hause sondern eben auch auf der Arbeit, und genau das ist für mich von großem Vorteil. Das Buch werde ich mir glaube ich auch holen, einfach um sicher zu gehen und auch mal etwas unterwegs darin nachschlagen zu können wenn man gerade mal kein Internet zur Hand hat.

Kopfschmerzen

BrokenHearted, Montag, 29. Oktober 2018, 10:16 (vor 48 Tagen) @ lotte78

Hello!

Ja, das Problem mit den starken Kopfschmerzen kenne ich leider auch nur allzu gut.

Allerdings muss ich hier dann doch ganz ehrlich zugeben, dass der Grund für meine regelmäßigen Kopfschmerzen schon auf der Hand lag. Ich hatte nämlich den ganzen Tag über immer zu wenig Wasser getrunken.

Wir haben das gelöst, indem wir einen Wasserspender im Büro aufgestellt haben. Falls es bei dir ähnlich aussieht, kannst du ja mal hier klicken und ebenfalls einen Wasserspender fürs Büro holen.

Lg

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum