Garagentor

elsbethromer, Montag, 13. August 2018, 09:51 (vor 100 Tagen)

Hallo zusammen.
Ich merkte heute auf unangenehmer Weise, das ich körperlich nicht mehr in der Lage bin das Garagentor zu schließen. Es ist einfach zu anstrengend geworden. Ich weiß, das es Möglichkeiten gibt, das die Garage elektrisch auf und ab geht. Aber wie sieht das ganze bei einem Schwingtor aus? Oder einer anderen Garagentür? Ich meine, gibt es da eine Möglichkeit, immer so en Gerät zu verwenden? Oder gibt es Varianten, bei denen das alles einfach nicht gehen will? Kennt sich jemand auf diesem Gebiet etwas aus und könnte sein Wissen mit mir teilen? Es würde mir das alles viel leichter machen.

Garagentor

lotte78, Montag, 13. August 2018, 11:23 (vor 100 Tagen) @ elsbethromer

Ich wüsste nicht, was es an Unterschiede bei Garagentore gibt? Ich meine alle ziehen nach innen, ob jetzt seitlich (sind eher Exoten) oder von oben nach innen. Die Zugrichtung ist immer die Gleiche. Denke daher, man kann das auch mit jeder Garage machen. Tut mir aber leid, das es dir schwer fällt die Garage zu schließen. Liegt es an deiner Krankheit oder ist das Tor einfach so verrostet? Vielleicht sollte auch generell ein Handwerker mal deine Garage anschauen. Der kann dir auch genau sagen, was man mit der anfangen kann und was eben eher nicht.
Hoffe es geht dir bald besser und viel Glück.

Garagentor

zahngerhard, Montag, 13. August 2018, 12:29 (vor 100 Tagen) @ elsbethromer

Das tut mich echt leid, das du körperlich nicht mehr in der Lage bist, ein einfaches Garagentor zu schließen. Liegt es an der fehlenden Kraft oder das du nicht lange genug greifen kannst? Hoffe es geht dir trotzdem gut. Wegen dem Garagentor selbst, schau mal auf https://www.garaka.de/garagentorantrieb/schwingtor/ nach. Das ist eine Ratgeberseite mit vielen verschiedenen Garagentorennennungen. Ob die, die genannt sind alle sind wieiß ich nicht. Aber es gibt auch andere Ratgeberseiten auf der Seite zum Thema Garagentor. Vielleicht hilft dir das ja auf irgendeiner Weise etwas weiter.
Wünsche dir eine gute Gesundheit und nur das Beste.
Viele liebe Grüße

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum