Treppensteigen

liselottekroker, Montag, 24. September 2018, 11:36 (vor 77 Tagen)

Hallo zusammen.
Meine Mutter tut es sich immer schwerer die Treppen auf und ab zu steigen. Sie jammert dann immer ungefähr eine halbe Stunde. Auf sowas kann ich echt verzichten. Deswegen suche ich nach einer Möglichkeit, wie ich das ganze ihr erleichtern kann. Ich dachte schon daran, das ich sie einfach in den Rollstuhl stecke, da ist sie am liebsten und sie die Treppen hoch und runter schleppe. Aber ich glaube das ist auch zu gefährlich. Wie habt ihr das ganze gelöst?

Treppensteigen

lotte78, Dienstag, 25. September 2018, 07:46 (vor 76 Tagen) @ liselottekroker

Wenn ich dir einen Rat geben kann, schau mal unter https://www.stufen-los.de/rollstuhllifte, da findest du einige sehr nützliche Alternativen für den Rollstuhl. Damit hast du eine reiche Auswahl, je nach Aufbau der Treppe, kannst du einige Alternativen aussuchen. Wenn ich dir einen Rat geben soll, ich fand den Omega Lehner ganz gut. Ist halt sehr platzsparend. Passt denke ich auch in jeden Haushalt. Freue mich, wenn ich dir da einfach helfen konnte. Sag mir dann Bescheid, wenn ich dir helfen konnte.

Treppensteigen

zahngerhard, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 10:50 (vor 61 Tagen) @ liselottekroker

Wird sind auch schon eine ganze Weile auf der Suche, ist wirklich nicht so einfach.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum