Schweizer Krankensystem

cweinhage, Freitag, 02. November 2018, 10:44 (vor 14 Tagen)

Hallo zusammen.
Ich habe mal eine Frage, an die, die jemals in der Schweiz gelebt haben. Wie ist da die Versorgung? Mein Bruder ist zum Pflegefall geworden und mein Neffe will ihn zu sich in die Schweiz holen. Neben seiner Einschränkung hat er das Problem, das er häufiger Zahnprobleme und Kieferprobleme hat. Wie sieht es da in der Schweiz damit aus? Haben die auch ein Krankenkassensystem wie bei uns? Oder ein besseres, schlechteres? Ist halt schwer für uns, da einen Wechsel durchzunehmen, da auch der Neffe eigentlich dauernd auf Reisen ist. Seine Frau würde sich dann um meinen Bruder sich kümmern müssen.

Schweizer Krankensystem

cord89, Freitag, 02. November 2018, 13:20 (vor 14 Tagen) @ cweinhage

Hey ohje das tut mir Leid. Das ist immer tragisch wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird und trotzdem sehr schön, dass ihr ihn daheim pflegen wollt und ihn nicht in ein Heim abschiebt. Obwohl man die Belastung manchmal echt unterschätzt. Also mit dem Schweizer Krankensystem kenn ich mich leider nicht aus. Aber da die Schweiz ja gleich an Deutschland grenzt, kann er dann nicht in der Schweiz leben aber weiterhin deutscher Staatsbürger sein und in Deutschland krankenversichert sein? Er kann ja auch weiterhin in Deutschland zum Arzt gehen? Wenn er jetzt nicht allzu weit von der Grenze wegwohnt. Ich kann z.B. Dr. Bosch in Konstanz empfehlen. Vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit! LG

Schweizer Krankensystem

cweinhage, Montag, 05. November 2018, 08:31 (vor 11 Tagen) @ cord89

Hi cord,

ein Heim kam nie in Frage. Wir wissen, dass das eine ziemliche Belastung sein kann. Diese Belastung nehmen wir aber für ein Familienmitglied gerne auf uns. Die Idee, an der Deutschen Grenze zu wohnen ist echt gut. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. In Deutschland hätte man dann wahrscheinlich auch geringere Lebenshaltungskosten. Vielen Dank für die Empfehlung des Zahnarztes! Da werde ich mich heute Mittag gleich mal kundig machen! Der Homepage zufolge, scheint mir Dr. Bosch aber ein sehr seröser und guter Zahnarzt zu sein! Das finde ich, gerade bei Zahnärzten sehr wichtig!

Viele Grüße und bis bald!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum