erkältung und subkutan immunglobuline

Iris Schunk, mainz, Freitag, 30. November 2018, 06:53 (vor 19 Tagen)

Hallo zusammen, ich nehme seit August subkutan Immungl.habe über Jahre IVIG´s gehabt, jetzt meine Frage ich stelle fest, ich bin ständig erkältet ( Infusion läuft 2x in der Woche 40 ml.) habt ihr so etwas auch festgestellt ???
Am Dienstag bekomme ich meine 1/2jährliche Rituximab Infusion , was sagt ihr besser die Immunglobuline mal lassen ??
Ich wäre sehr Dankbar für Antworten Danke
Herzlichst
Iris

erkältung und subkutan immunglobuline

Guenner @, Bad Bentheim, Freitag, 30. November 2018, 09:59 (vor 19 Tagen) @ Iris Schunk

Ich bekomme alle vier Wochen Immunglobuline Intratect. Bin seitdem seit Jahren niemals erkältet.

--
Udo Guenner

erkältung und subkutan immunglobuline

Iris Schunk, Freitag, 30. November 2018, 11:33 (vor 19 Tagen) @ Guenner

Hallo Guenner, und genauso war es über die ganzen Jahre der Intravenösen Gabe auch bei mir. Deshalb war ist hier meine Frage !

erkältung und subkutan immunglobuline

BrokenHearted, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 23:34 (vor 12 Tagen) @ Iris Schunk

Moin!

Wie sieht es denn in der Zwischenzeit bei dir aus? Hast du denn nun auch schon eine Möglichkeit gefunden, wie du deine Erkältung gut in den Griff kriegst?

Wenn nicht, dann schau dir eventuell mal den Artikel unter https://www.naturheilt.com/medikamente/meditonsin.html genauer durch.

Ich verwende Meditonsin sehr gerne bei Erkältungen und Grippe und das hilft richtig gut.

Lg

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum