Pflegegrad Antrag

Iris Schunk @, Sonntag, 07. April 2019, 09:14 (vor 19 Tagen)

Hallo zusammen, ich bin 50 Jahre und habe CIDP und MS diagnostiziert 2001 ! Nun es geht mir soweit noch ganz gut bzw. die Beine und Arme sind schwach. ich habe einen Pflegstufen Antrag gestellt, bzw meine beh. Neurologin sagt wenigstens eine Unterstützung im Haushalt ,beim einkaufen, putzen,kochen. Habe den Antrag bei meiner Kasse gestellt, und die nächsten Tage kommt der MDK bei mir / uns vorbei meine Frage was erwartet mich bzw. ich habe etwas „Angst“

Pflegegrad Antrag

Marion @, Nürnberg, Sonntag, 07. April 2019, 19:49 (vor 18 Tagen) @ Iris Schunk

Liebe Iris,
für den Besuch des MdK mußt Du Dich vorbereiten. Schau unter "Sozialverband VdK Deutschland e.V." nach. Dort bekommst Du sehr nützliche Anregungen.
Ich bin zurzeit auch betroffen, mein Antrag auf Pflegestufe wurde abgelehnt, obwohl ich ein ärztl. Attest meines Neurologen beigefügt habe. Ich habe seit 2008 CIDP. Nun brauche ich unbedingt einen Treppenlift. Ich habe Widerspruch eingelegt.
Diesen Widerspruch mußt Du aber innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Gutachtens des MdK einlegen, und zwar per Einschreiben. Dann kannst Du Dich beraten lassen.
Laß Dich nicht unterkriegen! Viele Grüße von Maria

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum