Erfahrung mit scig und Hizentra

JIRKA, Mittwoch, 17. April 2019, 10:11 (vor 35 Tagen)

Ich möchte heute Mitteilen das ich die Zusage der Kosten Übernahme von meine PKV erhalten habe und Gestern auch die erste SCIG durchgeführt habe.Ich verwende eine Pumpe (SO Connect PID) der Firma OMT. Diese ist sehr klein und einfach zu bedienen. Ich werde 50ml jeder 5 Tage nehmen. Zur Zeit Verträge ich die Infusion ohne irgen eine neben Wirkung. Ich hoffe dass es dabei bleibt. Ich habe auch vestgestellt das ich an der Uniklinik Marburg erste Patient bin der von IVIg auf SCIg umgestellt. Ich hoffe dass mehr IVIg Patienten diese weg ausprobieren.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum