"Paradoxe" Wirkung bei Immunglobulin - Erfahrungen?

Sabin225, Oberhaching b. München, Sonntag, 26. Juli 2020, 11:02 (vor 94 Tagen)

Hallo,

ich erhalte seit mehr als 5 Jahren für/gegen meine CIDP in Abständen von 3-4 Wochen intravenös Immunglobulin (Gamunex 10%, insges. 1000ml/100gr. über 3 Tage). Anfänglich habe ich die Infusionen mit Gamunex sehr gut ohne irgendwelche Probleme vertragen. Die positive Wirkung auf meine CIDP-Sympthome waren meist schon nach der ersten von 3-Infusionen bemerkbar. Irgendwann stellten sich dann die ersten Probleme ein. Zuerst lies die unmittelbare Wirkung nach den Infusionen nach, dann trat die Wirkung nach der letzten der 3 Infusionen nur verzögert ein. In weiterer Folge verschlechterten sich sogar meine CIDP-Sympthome unmittelbar nach den Infusionen über 2-4 Tage, aber besserten sich danach wieder. Nunmehr habe ich das erste Mal einen Zyklus, bei dem sich wiederum eine "paradoxe" Wirkung (=verschlechternde CIDP-Sympthome) eingestellt hat, die nun aber schon 12 Tage nach der letzten Infusion anhält.

Ich hatte dazu bereits meinen Neurologen in jüngster Zeit mehrfach auf diese sich anbahnende Entwicklung hingewiesen. Er kann sich diese "paradoxe" Entwicklung nicht erklären, hat mit aber Desloratadin, ein Anthistaminika, zur Einnhame während und kurz nach den Infusionen - mit mäßiger Wirkung - verschrieben. Ein weiterer Neurologe empfahl mir dazu evtl. auf ein Immunglobulin eines anderen Herstellers umzusteigen, wobei ich jedoch auch mit Nebenwirkungen zu rechnen hätte.

Meine Befürchtung zu der vorbeschriebenen Entwicklung ist nun, daß meine "Zeit der Behandlung mit Immunglobuline" generell abgelaufen ist, weil mein Körper evtl. Antikörper gegen das Fremd-Immunglobulin entwickelt hat.

Deshalb folgende Fragen an das Forum:

- Hat hier schon jemand ähnliche Erfahrungen hinsichtlich der Langzeit-ehandlung mit Immunglobuline machen müssen?
- Wie hat man ggf. medizinisch (z.b. Untersuchung auf Antikörper etc.) darauf reagiert.
- Auf welche Behandlungsalternativen ist man umgestiegen?


Über Infos dazu würde ich mich sehr freuen und sage schon heute dafür:

Vielen Dank!

Herbert
-


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum