13 Jahre danach

Christian, Mittwoch, 13. Januar 2021, 22:29 (vor 683 Tagen) @ Christian

Nach einer längeren Pause seit meinem letzten Beitrag hier sind nun schon wieder drei Jahre vergangen und GBS liegt nun schon 13 Jahre zurück. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona Situation und der nun beginnenden Impfungen denke ich nun wieder öfter an mein GBS. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich letztes Jahr den "Jahrestag" 24.10. glatt übersehen habe. Vielleicht ist das auch ein gutes Zeichen. All die Jahre davor war dies ein sehr emotionaler Tag für mich.
Vorgestern habe ich mich für die Corona-Impfung in Bayern registriert und bin dann tags darauf gleich ins Grübeln gekommen ob das als GBS-betroffener gut ist. Die Empfehlung des medizinischen Beirats die Albert hier verlinkt hat habe ich schon gelesen. Ich werde die Impfaktion weiter beobachten und ggfs. negative Meldungen bzw. Erfahrungen genau analysieren. Da es bestimmt noch einige Wochen dauern wird bis ich an der Reihe wäre denke ich habe ich noch etwas Bedenkzeit. Absagen kann ich den Termin ja bestimmt immer noch.
Meine Defizite haben sich seit Jahren nicht mehr verändert, weder verbessert noch verschlechtert. Was mir zur Zeit aber fehlt ist mein Sport im Fitnessstudio. Aber das kommt bestimmt wieder.
Wenn ich mich impfen lassen sollte, werde ich hier wieder darüber berichten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum