Vergrößertes Herz.

wHelmtrud Unterstaller @, 84556 Kastl, Samstag, 18. Januar 2020, 14:50 (vor 81 Tagen)

Wer kann mir was sagen: Ich bin seit November 2018 an GBS erkrankt. Habe auch Restschäden unsauberer Gang,Leistungsschwäche, schnelle Ermüdung.Jetzt habe ich noch im November 2019 Keuchhusten bekommen.20 Tage Antibiotikabehandlung, aber die Hustenanfälle kommen immer noch. Meine Ärtztin überwies mich zum Lungenfacharzt der stellt fest an der Lunge liegt es nicht sondern am vergrösserten Herzen.Ich hab erst am28.1.einen Termin bei meiner Ärztin. Jetzt zu meiner Frage kann GBS der Auslöser für das vergrösserte Herz sein? Wer hat auch so ein Problem, bitte schreiben. Danke! Gruß Helmtrud

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum